Härten
Die von uns angebotene Glasscheiben sind mit der modernen Methode gehärtet, die keine Spuren der thermischen Bearbeitung hinterlässt. Das Härteverfahren läuft in zwei Phasen ab: die Erhitzung der Glasflächen bis zu 700 C und die Kühlung mit der kalten Luft. Infolgedessen, in der Glasstruktur entstehende Spannung , bewirkt die höhere Schlagfestigkeit. Ein zusätzlicher Effekt des Härtens besteht darin, dass die Glasscheiben Sicherheitseigenschaften erwerben. Im Bruchfall zerspringt die Scheibe in kleinen Stücken von gerundeten Kanten.
<